Landwirtschaft

Silikonmischungen und Silikonkomponenten, die aufgrund der thermischen Stabilität des Materials eine exzellente Witterungsbeständigkeit aufweisen und gegen UV-Strahlung und Ozon resistent sind.

Anwendungsbeispiele in der Landwirtschaft: Befestigungsbänder für Reben, Veredelungszangen, Schläuche zum Umfüllen von Flüssigkeiten, Membrane für Tröpfchenbewässerungsanlagen, Melkanlagen, etc.